Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

Sport-Stipendiat des Jahres:

Liebe Hockeyfamilie Cécile braucht eure Unterstützung!

 

07.07.2020 - Die Sporthilfe und die Deutsche Bank küren jedes Jahr einen Sportstipendiat des Jahres! Ich habe die große Ehre dieses Jahr unter den Top 5 zu sein! Nun brauche ich eure Hilfe um zu gewinnen, jede Stimme, jeder Hashtag zählt. Es gibt zwei Möglichkeiten für mich abzustimmen:

1. Postet/kommentiert meinen Hashtag #sportstipendiat2020cécile bei Instagram und Facebook

2. Stimmt auf https://www.sportstipendiat.de ab! Hier habt ihr sogar die Möglichkeit ein iPad mit eurer Stimme zu gewinnen.

Ich freue mich über jede Stimme und jeden Hashtag, vielen Dank für eure Unterstützung!!!

Eure Cécile Pieper

» www.sportstipendiat.de

Buchveröffentlichung "Hockey im Sportunterricht"

Von Stephan Haumann

 

06.07.2020 - Stephan Haumann, Landesjugendtrainer im Hamburger Hockey-Verband, hat das Buch "Hockey im Sportunterricht veröffentlicht. Egal ob Vereinstraining, Hockey-AG oder Hockey im Sportunterricht: Diese Buch gibt Beispiele für 10 aufeinanderfolgende Einheiten bzw. Sportstunden. Durch viele Spielformen und Mini-Wettkämpfe werden diese auch mit Sicherheit nicht langweilig. Durch die beschriebenen Techniken, Methoden und Übungen soll es sowohl Lehrern, die bisher noch nicht viele Berührungspunkte mit der Sportart Hockey hatten, einen leichten Einstieg in eine Unterrichtsreihe ermöglichen, als auch Trainern neue Impulse für das Training, die nächste Hockey-AG oder die nächste Schulkooperation bieten.

» Bestellen kann man es bei Amazon...

„Dieser Vorschlag wird zum Schluss allen Beteiligten gerecht“

Ein Kompromiss soll der Jugend-Feldsaison 2020 einen Hoffnungsschimmer bringen

 

03.07.2020 - Gibt es für die Jugend doch noch einen Hoffnungsschimmer, was die durch die Corona-Pandemie auf den Kopf gestellte Feldsaison 2020 angeht? Die verschiedenen Interessen und Bedenken der Jugendvertreter wurden nun in einem Kompromiss zusammengeführt. Das Ganze könnte in Saisonabschlussveranstaltungen münden, die aber nicht den Titel einer offiziellen Deutschen Meisterschaft tragen und dadurch die Variabilität der Gestaltung hoch halten. Eine Task Force soll bis Ende August die Details klären. In einer gemeinsamen Stellungnahme erklären Bundesjugendwartin Anette Breucker, DHB-Direktorin Jugend Wibke Weisel und die drei Gründer der „Initiative Jugend-DM in 2020“, Michael Green, Freddy Ness, Stephan von Vultejus, den Sachverhalt.

» zur Stellungnahme (PDF)

DHB-Präsidium beruft Vizepräsident Bundesligen

Henning Fastrich ist das neue, für die Bundesligen zuständige Mitglied im DHB-Präsidium

 

30.06.2020 - Das DHB-Präsidium hat beschlossen, sich um ein speziell für die Bundesligen zuständiges Mitglied zu erweitern und hat Henning Fastrich in dieses Amt berufen. Der DHB-Bundesrat hat diese Berufung am Montagabend in seiner Videokonferenz satzungsgemäß bestätigt.

n enger Abstimmung mit der Vizepräsidentin Leistungssport Marie-Theres Gnauert, DHB-Präsidentin Carola Morgenstern-Meyer und dem restlichen Präsidium wird sich Henning Fastrich zusammen mit dem Vorstand des Deutschen Hockey-Bundes und den Vertretern der Bundesligen (BLVV und Hockeyliga) mit der Entwicklung der Bundesligen im Allgemeinen, der Bundesligareform sowie der Task-Force „Spielbetrieb-Bundesliga“ beschäftigen. Die Optimierung der Kommunikation wird eine der Hauptaufgaben von Henning Fastrich sein.

» weiter

Ostdeutscher Hockey-Verband

Mitgliederversammlung beschliesst Einführung einer Regionalliga 2 in der Halle

 

27.06.2020 - Heute fand die (virtuelle) Mitgliederversammlung des Ostdeutschen Hockey-Verbandes statt, die ursprünglich im April dieses Jahres in Erfurt angesetzt war. Schwerpunkte der 5-stündigen Sitzung waren neben dem Jahresabschluss 2019 und dem Haushaltsplan für 2020 die Ostdeutschen Meisterschaften Jugend und die Regionalligen Halle.

Für die Qualifikation zur Zwischenrunde der Feld-DM wurden Vereinfachungen beschlossen. Bei allen weiterführenden Meisterschaften der Jugend wird es zukünftig einen Fahrtkostenausgleich geben.

Die Regionalligen Ost Halle spielen zukünftig in 2 parallelen Ligen: neben der bisherigen Regionalliga wird eine Regionalliga 2 eingeführt, in der nur zweite Mannschaften spielen, deren erste Mannschaft in einer der Bundesligen spielt. In beiden Ligen wird mit jeweils 6 Teilnehmern gespielt.

Einmalig wird die kommende Hallensaison bei den Damen mit neun Mannschaften gespielt. Zusätzlicher Aufsteiger ist der ATSV Güstrow, der wegen eines Fehlers der Schiedsrichter im Shootout der Relegation um seine Aufstiegschancen gebracht wurde. Am Ende dieser Saison steigen 6 Mannschaften in die 1. bzw. 2. Bundesliga der Damen auf.

» Protokoll der Mitgliederversammlung

DHB: Neuausrichtung des Leistungssports ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokio

Die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Heino Knuf wurde am Dienstag beendet

 

24.06.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund richtet sich im Bereich Leistungssport ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokio neu aus. Dies beschloss das Präsidium des Verbandes in seiner Sitzung am Montagabend.

Die Ziele für den erfolgreichsten deutschen Ballsportverband sollen dabei sein, die Strukturen im Leistungssport weiter zu professionalisieren und die Kommunikation mit den Nationalteams, den Bundesligen und allen beteiligten Institutionen im Leistungssport nachhaltig zu optimieren.

Im Zuge dieser Neuausrichtung wurde am Dienstag die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Heino Knuf beendet. Die Position des sportlichen Leiters des Verbandes soll in Kürze neu besetzt werden.

In der Zwischenzeit führt Generalsekretär Heiko von Glahn den Verband als Einzelvorstand und übernimmt übergangsweise den kompletten Verantwortungsbereich von Heino Knuf.

» weiter lesen

DHB-Silberschild auch 2021 in Bad Kreuznach

Der LV Rheinland Pfalz / Saar lädt am 26. und 27. Juni 2021 ins Salinental ein

 

22.06.2020 - Das Turnier für Ü-50 Auswahlmannschaften der Landesverbände findet 2021 in Bad Kreuznach statt.

Bereits in diesem Jahr war die Ausrichtung des Turniers in Rheinland-Pfalz geplant. Leider fiel auch dieses den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 zum Opfer. Obwohl die Termindichte im kommenden Jahr bereits sehr hoch ist, konnte das Organisationsteam um Klaus Fuch (Referent für Sportentwicklung und Seniorensport im LV RPS) dennoch einen geeigneten Termin für das Turnier finden.

Der Kreuznacher HC wird am 26./27. Juni 2021 Gastgeber für die Ü-50 Teams der Landesverbände sein.

Ansprechpartner für alle interessierten Mannschaften ist der DHB-Beauftragte für Seniorenhockey Mail sendenThomas Rochlitz.

» zur Sonderseite Silberschild

Anmeldungen für das Seminar "Kindertraining" ab sofort möglich

Spannende Themen für junge Engagierte

 

19.06.2020 - Du bist zwischen 17 und 26 Jahren alt? Du suchst nach neuen Ideen für Spiel und Spaß beim Hockeytraining? Dann melde dich doch für das Seminar Kindertraining (Minis – U10) in Köln an! Ihr könnt euch nicht nur auf neuen Input für abwechslungsreiche Übungsstunden, sondern auch auf Tipps und Tricks rund um die Betreuung von Kindern oder den Aufbau von Kooperationen mit Kindergärten und Grundschulen freuen! Hier gelangst du direkt zur Akademie und kannst dich direkt anmelden!

» weiter

Hockey bei geisterspieltickets.de

Idee vorgestellt: Vereine können über virtuelle Leistungen auf ihrer Shop-Seite Einnahmen generieren

 

18.06.2020 - DHB-Generalsekretär Heiko von Glahn und Sportdirektor Heino Knuf haben den deutschen Hockeyvereinen mit einem Anschreiben am Donnerstag eine Idee vorstellen, die es ermöglicht, trotz ausgesetzten Spielverkehrs und schwieriger Sponsorensituation in Corona-Zeiten, Einnahmen für die Clubkasse zu generieren. "Zudem stellt sie das Thema Hockey kreativ in den Vordergrund und Ihr gebt Euren Vereinsmitgliedern und Fans die Möglichkeit, Euren Verein in dieser schweren Zeit solidarisch - mit einer Spende - zu unterstützen", heißt es in dem Brief.

» weiter

Die neue Form der Trainer-Unterstützung wird fortgesetzt

Das "mit Abstand beste Training" schlägt ein neues Kapitel auf / Weiterführung gewünscht

 

12.06.2020 - Mit der Serie "das mit Abstand beste Training" haben Valentin Altenburg und seine Bundes- und Stützpunkt-Trainerkollegen den Vereinstrainern in den letzten Wochen zahlreiche Anregungen für das Trainining unter den einschränkenden Corona-Auflagen (Abstand/Gruppengröße) geben können. Diese Tipps kamen so gut an, dass die Initiatoren diese Form der Trainer-Unterstützung unbedingt fortsetzen wollen. Der Fokus wird in Zukunft nicht mehr auf den gesonderten Rahmenbedingungen des Trainings, sondern auf Trainingsinhalten liegen. Valentin Altenburg erklärt im Interview, was ihm und dem Team vorschwebt.

» weiter

Specialhockey-News

Erste Ausgabe der News veröffentlicht.

 

12.06.2020 - Endlich sind sie da!

Die News ganz allein für die Specials.

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
13. Juli 2020

» Nachrichten Archiv


Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de